Titelzeilefett
Neuigkeiten

Hygienekonzept des KSV Dresden Leuben

Auf der Grundlage
- der Corona - Schutz - Verordnung des Freistaates Sachsen sowie
- der Empfehlungen des KVS und des DKV

 sind von jedem Sportler und jeder Sportlerin bei der Nutzung der Kegelbahn folgende Regeln zu beachten:

  • Das Betreten und die Nutzung der Sportanlage ist nur Vereinsmitgliedern des KSV Dresden-Leuben gestattet.
  • Beim Betreten der Anlage muss sich jeder die Hände desinfizieren.
  • Jeder muss sich in die ausliegenden Anwesenheitslisten mit Name und Urzeit der Nutzung eintragen. Erst nach Eintragung in die Liste ist eine Nutzung der Sportanlage erlaubt.
  • Auf der gesamten Sportanlage (auch in der Umkleide) ist der Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten.
  • Die Nutzung der Duschen ist bis auf weiteres untersagt.
  • In den Toiletten dürfen nur die Einmalhandtücher benutzt werden.
  • Die Nutzung der Schwämme im Spielerbereich ist untersagt.
  • Es dürfen nur eigene Handtücher und Befeuchtungsmittel verwendet werden, welche nicht auf dem Kugelrücklauf abgelegt werden dürfen, sondern nur auf den vorhandenen Stühlen. Nach Beendigung des Trainings sind diese von jedem selbst wieder mitzunehmen.
  • Während des Trainings sind von jedem/-r Spieler/-in nur die gleichen zwei Kugeln zu verwenden. Diese Kugeln sind nach Abschluss des Trainings von jedem/-r Spieler/-in zu desinfizieren.
  • Wer eigene Kugeln besitzt, dem wird empfohlen diese zu benutzen.
  • Nach dem Training sind von jeder Spielgruppe / Mannschaft die Tische und Türklinken zu reinigen. Außerdem ist vor Verlassen der Bahn und auch während des Trainings ausreichend zu lüften.

 

Mit Eintragung und Unterschrift in der Anwesenheitsliste wird die Kenntnisnahme der obigen Regeln bestätigt.
Bei Nichteinhaltung der Regeln behält sich der Vorstand vor, die entsprechenden Sportler bzw. die Spielgruppe oder Mannschaft vorübergehend von  der Nutzung der Sportanlage auszuschließen.

Torsten Weiß
Vorsitzender des Vorstandes

Lutz Peschel
stellvertretender Vorsitzender

Dietmar Börner
Schatzmeister

Dresden den 02.06.2020

 

Unsere Anlage kann über Schaltpulte oder Computersteuerung bedient werden. Da die Computersteuerung nicht ganz ohne ist, findet ihr hier die Bedienungsanleitung für die Computer-Bahnsteuerung.

Wichtiger Termin!